Schule aktiv

Die SV bietet eine offene Sprechstunde für Schülerinnen und Schüler mit Beratungsbedarf an. Die Termine finden Sie hier:

 Die Termine der offenen Sprechstunde der SV

 

Adventsbasar für Peru-Projekt

20181128 094004Passend zum ersten Advent verwandelte sich das Foyer des Lernhauses B der Käthe-Kollwitz-Schule in den drei letzten Tagen des Monates November in einen kleinen Adventsbasar. Die Schüler*innen der Klassen 11 der Berufsfachschule und der Mittelstufenschule sorgten mit ihrer Verkaufsaktion für vorweihnachtliche Stimmung in dem Schulgebäude.

Über mehrere Wochen gestalteten die Jugendlichen in ihrem Unterricht Grußkarten, Gestecke, Adventskränze in unterschiedlichsten Varianten und einiges mehr an weihnachtlicher Dekoration. Angeleitet und unterstützt wurden sie dabei von den Lehrerinnen Anette Schmidt, Alexandra Kühnel-Marandi, Anita Mühlhaus und Bärbel Schröder.

Neben dem Weihnachtsschmuck boten die Berufsfachschüler*innen auch weihnachtliches Zuckerwerk zum Verkauf an. Leckere Plätzchen und Mini-Stollen, die von den Helferinnen der Hauswirtschaft unter Anleitung von Kristina Reissner hergestellt wurden, erfreuten sich bei der Schulgemeinde großer Beliebtheit. Darüber hinaus sorgte ein kleiner Flohmarkt dafür, dass so manches „Steherlein“ einen begeisterten neuen Besitzer fand.

Der Erl20181128 093604ös des Adventsbasars fließt komplett in das Hilfsprojekt für Chosica (Peru). Die Käthe-Kollwitz-Schule ist gemeinsam mit dem Gymnasium Philippinum und der Gesamtschule Niederwalgern Träger dieser Initiative, die vor allem alleinerziehende Mütter und deren Kinder unterstützt.

 

20181128 093825

20181128 093643

KKS erhält erneut Zertifikat als Umweltschule

Umweltschule2018

Die Vertreter der KKS bei der Entgegennahme des Zertifikates als Umweltschule.

Offizielle Ernennung von Kerstin Büchsenschütz als Schulleiterin der KKS

Für eine freudige Überraschung sorgte Ulrich Müller, der für die Beruflichen Schulen im Schulamtsbezirk Marburg-Biedenkopf zuständige Schulfachliche Aufsichtsbeamte, bei der Sitzung des Schulleitungsteams der Käthe-Kollwitz-Schule am 18. Oktober 2018. Mit einem Rosenstrauß und einer Urkunde betrat Ulrich Müller um die Mittagszeit das während der Herbstferien neugestaltet Büro von Kerstin Büchsenschütz. Den Kreis des erweiterten Schulleitung wählte Ulrich Müller, um Kerstin Büchsenschütz die Urkunde zu überreichen, mit der sie nach etwas mehr als einjähriger „Bewährungszeit“ ganz offiziell zur Schulleiterin der Käthe-Kollwitz-Schule ernannt wird. Bereits vor den Herbstferien hatte sich das Kollegium eindeutig für die neue Schulleiterin ausgesprochen. „Ich bin sehr froh, dass ich mich für die Käthe-Kollwitz-Schule entschieden habe, und freue mich darauf, in den nächsten Jahren diese Schule weiter gestalten zu können“, sagte Kerstin Büchsenschütz.

20181018ErnennungFrauBuechsenschuetz

Text und Foto: Mirjam Wege

Gemeinsame Paddeltour der Käthe-im-Turnier-Sieger

20180904 094016Der Einsatz hat sich gelohnt! Die Siegermannschaften aller Wettbewerbe bei „Käthe-im-Turnier“ durften am 4. September Stift und Block mit Paddel und Kanu tauschen und bei herrlichem Wetter einen bewegenden Paddeltag auf der Lahn verbringen.

Zunächst hieß es „Lunchpakete packen“ mit Frau Riegels in der Schulküche und dann ging es per Zug ab nach Friedelhausen, wo Herr Herrmann und Frau Mühlhaus die 17 Studierenden und Schüler/innen – allesamt aus FSU 2 und 12 FOS 1- mit einem vollgeladener Bootsanhänger empfingen.

Die Boote abladen stellte sich als erste Kooperationsaufgabe dar, die von den Teilnehmer/innen mit Bravour gelöst wurde. In sportlichen Einer- oder Doppelkayaks sowie gemütlichen „Canadier-Dickschiffen“ ging es nun die Lahn hinab – mal bewundernswert geradeaus, mal im lustigen Zickzack-Kurs von Ufer zu Ufer…