aktiv Globales Lernen

Keine sexuelle Ausbeutung von Kindern im Tourismus

ecpat

Im Rahmen eines Seminars in der Berufsschule hatten wir als angehende Restaurant- und Hotelfachleute die Möglichkeit die Organisation ECPAT kennenzulernen.

USA-Fahrt der Käthe-Kollwitz-Schule vom 23. März – 4. April 2017

24 3 17 Im Schulbus zum WCTC

Die Fahrt begann mit einem gemeinsam verbrachten Wochenende in Milwaukee, bei dem sich die amerikanischen, 11 deutschen und 11 nordirischen Teilnehmer/innen gegenseitig kennen lernten und touristische Highlights, das sehr beeindruckende Technical College WCTC und die amerikanische Alltagskultur erkundeten.

Zum Blog mit Programm, Fotos und Kommentaren.

Schreibwaren für Rumänien

SpendenaktionUpdate 11. November

Liebe Schulgemeinde,

allen, die für Rumänien schon Schreibwaren gespendet haben, auf diesem Weg schon mal herzlichen Dank! Es werden weiterhin noch Spenden angenommen bei Angelika Becker im Büro.
Gern könnt ihr auch Geldspenden bei Katharina Grebe oder bei mir abgeben, davon werden dann zu günstigen Preisen entsprechend benötigte Materialien für Sibiu angeschafft.
Eure Spenden werden Ende November nach Sibiu mitgenommen, bei einem LKW-Transport von „Helfen, um zu helfen e.V.“, und erreichen auf diesem Weg direkt unsere Partnerschule!

Herzlichen Dank für´s Mitmachen!

Kristina Reissner

Studierender der FSO5 gewinnt Klimaschutzpreis der Stadt Marburg

Frank Sondergeld gewinnt Klimaschutzpreis der Stadt Marburg

Der Studierende Frank Sondergeld aus der Klasse FSO5 gewinnt zusammen mit seiner Praktikumsstelle der Kita Marburg-Michelbach den Klimaschutzpreis der Stadt Marburg und des Landkreises Marburg-Biedenkopf.

Ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art an der Käthe-Kollwitz-Schule zugunsten von Peru

Weihnachten2Update 11. November

Liebe Schulgemeinde,

jetzt habt ihr Gelegenheit euch von Dingen zu trennen, die ihr nicht mehr benötigt und schafft Platz in den Schränken.

Für unseren Flohmarkt am 25.11.2016 auf dem Weihnachtsmarkt benötigen wir noch Weihnachtsdeko aller Art. Gerne können auch noch gute Flohmarktartikel ohne weihnachtlichen Hintergrund abgegeben werden. Wir sammeln die "Schätze" in der Umkleidekabine der Damen (B-Gebäude) oder in den Lehrerzimmer A und B stehen vorbereitete Kartons.

Außerdem können wir noch bunte Knöpfe gebrauchen. Wer hat welche übrig???

Wir hoffen auf rege Teilnahme :-)

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Anette Schmidt