aktiv Gastfreundschaft und Ernährung

Neues aus den Schulformen mit Fachrichtung Gastronomie / Hotellerie / Tourismus und Ernährung und die Gastfreundschaft an unserer Schule allgemein

Formen, Farben, Fantasie im Erwin-Piscator-Haus

14 Studierende der Hotel- und Touristikfachschule bieten einen „Raum-Zeit-Genuss“

Am Freitag , 16. Februar, um 18 Uhr beginnt eine ganz besondere Veranstaltung im Erwin-Piscator-Haus: Die Studierenden führen kulinarisch durch die Geschichte des Hauses. Karten für das außergewöhnliche Event in Marburg sind ab sofort erhältlich.

Von Michael Acker (Oberhessiche Presse Marburg)

Erwin Piscator Haus
Projektlehrkräfte und Studierende vor dem Riesen-Plakat der
Veranstaltung vor dem Erwin-Piscator-Haus.#Foto: Thomas Breme

Hotelfachschüler werden für Führungsaufgaben vorbereitet

Projektmanagement an der Hotel- und Touristikfachschule Marburg

Tag der offenen Tuer 3

Die Hotel- und Touristikfachschule Marburg ist mittlerweile dafür bekannt, dass sie neben dem allgemeinen Unterricht ihren Studierenden im Rahmen der Zweijährigen Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt/ -zur Staatlich geprüften Betriebswirtin im Hotel- und Gaststättengewerbe zusätzliche Seminare mit externen Referenten anbietet (Das Foto ist von einer Veranstaltung im Jahr 2016). Am Freitag, den 15.12. und am Samstag, den 16.12.war es wieder soweit. Dieses Mal konnte die Hotel- und Touristikfachschule Marburg Helke Seifert gewinnen, die an diesen beiden Tagen die Studierenden der Hotel- und Touristikfachschule fit machte für Führungsaufgaben im Hotel- und Gaststättengewerbe.

Sonne, Grachten und Stroopwafels

Strandbild

Die diesjährige Abschlussfahrt der Hotelfachschule Oberstufe vom 21. bis 25. August 2017 führte die 14 Studierenden in Begleitung der beiden Lehrerinnen Bianca Weirich und Ute Holly nach Amsterdam. Bei teilweise schönstem Sonnenschein standen vier ereignisreiche Tage auf dem Programm.

In die Gastgeberrolle schlüpfen ...

... ist eine verantwortungsvolle Aufgabe.

EBO HFSO Projekt 2017

Am Freitag, den 29. September 2017 hatten die acht Schülerinnen und Schüler der Mittelstufenschule, die in diesem Schuljahr einen Tag zur Berufsorientierung an der Käthe-Kollwitz-Schule in Marburg verbringen, 14 Profis an ihrer Seite, um diese Aufgabe zu meistern.

Klasse 12 FOS 3 gestaltet „Unser Tag für Käthe“ 

Tag fuer Kaethe 12FOS3 1

Statt Mathematik und Deutsch stand am Mittwoch, 23. August 2017, für die 24 Schülerinnen und Schüler der 12 FOS 3 Kochen, Gartenarbeit und künstlerisch-kreatives Schaffen auf dem Lehrplan. Die Klasse von Melanie Röper gestaltete ihren „Tag für Käthe“.