Internationales

  • Keine sexuelle Ausbeutung von Kindern im Tourismus

    Keine sexuelle Ausbeutung von Kindern im Tourismus

    ecpat

    Im Rahmen eines Seminars in der Berufsschule hatten wir als angehende Restaurant- und Hotelfachleute die Möglichkeit die Organisation ECPAT kennenzulernen.

  • FSU3 erlebt „Stadtgespräche“ in Köln

    „Stadtgespräche“ in Köln

     

    „Stadtgespräche“ mit Konrad Adenauer, ehem. Oberbürgermeister von Köln und Bundeskanzler

    Die Studierenden des Interkulturellen Schwerpunkts in der Unterstufe der Fachschule für Sozialwesen fuhren im März mit Teamern des BSJ (Verein zur Förderungbewegungs- und sportorientierter Jugendsozialarbeit e.V. Marburg) nach Köln, um an einem Bildungsangebot mit dem Titel „Stadtgespräche – City Bound als Angebot zur Unterstützung von Kommunikation, Orientierung und Mobilität in Städten“ teilzunehmen.

  • USA-Fahrt der Käthe-Kollwitz-Schule vom 23. März – 4. April 2017

    USA-Fahrt der Käthe-Kollwitz-Schule vom 23. März – 4. April 2017

    24 3 17 Im Schulbus zum WCTC

    Die Fahrt begann mit einem gemeinsam verbrachten Wochenende in Milwaukee, bei dem sich die amerikanischen, 11 deutschen und 11 nordirischen Teilnehmer/innen gegenseitig kennen lernten und touristische Highlights, das sehr beeindruckende Technical College WCTC und die amerikanische Alltagskultur erkundeten.

    Zum Blog mit Programm, Fotos und Kommentaren.

  • Studierende der Fachschule bei einer deutsch-finnischen Begegnung

    Das rollende „R“ der Paprika

    Iiris Mäkinen, Jenny Auvinen, Toni Ratas und Arttu Sulonen aus Tampere in Finnland trafen die Studierenden der Fachschule für Sozialwesen für einen ersten Austausch über Praktika, Ausbildung, Kultur und Sprache.

    Von links nach rechts um den Tisch: Sophie Deutsch, Lisa Kuss, Jenny Auvinen, Rene Schwarzfischer, Toni Ratas, Arttu Sulonen und Iiris Mäkinen

  • Käthe-Kollwitz-Schule spendet 2150,- € für Chosica

    Käthe-Kollwitz-Schule spendet 2150,- € für Chosica (Peru)

    Marburg. Schülerinnen und Schüler der Käthe-Kollwitz-Schule engagieren sich für den guten Zweck.

    Spendenbergabe Chosica

    Am Freitag, 25.11.2016, fand an der Käthe-Kollwitz-Schule am Nachmittag ein „Weihnachtsmarkt für den guten Zweck“ statt, zu dem sich viele Besucher zum Staunen, Stöbern und Kaufen einfanden.

  • Sozialpädagogische Auslandspraktika 2016

    Vom Polarkreis bis nach Istanbul

    Angehende ErzieherInnen absolvierten ein Praktikum im Ausland

    Europa 2016

    Finanziert vom Erasmus+ Programm der Europäischen Union hatten auch dieses Jahr 25 AbsolventInnen der Käthe-Kollwitz-Schule Marburg wieder die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu machen. Die 6-8 wöchigen Praktika fanden in Krippen, KiTas und Grundschulen in Finnland, Frankreich, Irland, Lettland, Spanien und Schweden statt. Neu hinzugekommen war in diesem Jahr außerdem noch die Türkei.
    Im kommenden Jahr stehen auch Praktikumsplätze in Rumänien und Wien zur Verfügung.

    Zum ausführlichen Bericht

  • Ein Praktikum in Frankreich

    Ein Praktikum in Frankreich - interessante interkulturelle Erfahrungen, nette Menschen, viele Reisen

    Frankreich 3Meine acht Wochen in Frankreich neigen sich mittlerweile auch dem Ende zu. Zu dem Schulkomplex, in dem ich arbeite, gehört eine Gesamtschule und ein Gymnasium. Hier wird gerade die neue Cafeteria gebaut.

  • Adventsgrüße aus Valencia

    Adventsgrüße aus Valencia

    20161125 ValenciaLiebe Grüße aus dem noch immer “warmen“ Valencia von Christopher&Desiree.
    Wir genießen unsere letzte Woche hier, bevor es dann leider wieder zurück nach Deutschland geht. Das Praktikum und die Stadt hat uns so fasziniert,dass wir am Liebsten gleich hier bleiben wollen. Das Bild zeigt uns auf dem Weihnachtsmarkt in unserer Einrichtung: Unser erster Glühwein unter Palmen.

  • Gaelic Football - Grüße aus Irland

    Gaelic Football - Grüße aus Irland

    Als ich am Dienstag Mittag in Dublin aus dem Flugzeug stieg, überraschte mich das milde und sonnige Wetter. Unterbrochen von einer kurzen Regenphase während meiner Weiterreise per Bus nach Cork, checkte ich kurz im Hotel ein und traf mich mit den Studierenden in der „Dan Lowrey's Tavern“ für einen ersten Austausch. Der Besuch der „Sunday's Well Boy School“, der für den nächsten Vormittag terminiert war stand jedoch plötzlich unter völlig anderen Vorzeichen.
    Die 6. Klasse hatte sich unerwartet in den play offs der lokalen Gaelic Football School League durchgesetzt und das Finale sollte am Mittwoch Vormittag stattfinden.

     

  • Sonne und Schnee in Finnland

    Sonne und Schnee in Finnland

    Finnland 2

    ... hat die 4 Studierenden in Tampere beglückt und sie genießen die nordischen Stimmungen in allen Varianten.

  • Nationale Feiertage und internationale Pädagogik

    Nationale Feiertage und internationale Pädagogik

    20161105 RigaDas Auslandspraktikum an der Internationalen Schule in Riga, Lettland, neigt sich nun bald schon dem Ende zu. Für uns vier Praktikant_innen (Lisa, Hanife, Tamara und Thomas) ist das Praktikum eine wunderschöne und bereichernde Erfahrung. Die UNESCO Weltkulturerbe Stadt Riga beschert uns neben deftigem Essen, schneebedeckten Dächern und sehr aufgeschlossenen, netten und europäisch denkenden Menschen auch eine Zeit voller schöner Momente an der Internationalen Schule.

  • Grüße aus Valencia

    Zum Glück läuten die Glocken der Kathedrale nicht...

    Zu Besuch in Valencia konnten Frau Meinke und Frau Hüther mit den beiden Studierenden der Fachschule, Desiree und Chris, nicht nur die Deutsche Schule besuchen sondern auch einen 360°- Blick über die Stadt genießen - bei Sonne und Wärme bis hin zum Mittelmeer.

  • Praktikum in Izmir

    Traum-Praktikum

     Gruesse aus Izmir

    Die Zeit vergeht hier wie im Flug, es sind schon 2 Wochen rum und wir kriegen nicht genug von Izmir/Urla. Hier ist es einfach traumhaft schön, auf den Bildern sind wir in Izmir am Uhrenturm, in Cesme am Strand und in den wunderschönen Gassen von Alacati. Das Wetter die Luft und die Menschen alles ist so toll hier.
    Unsere Kolleginnen und die Einrichtung sind großartig, wir verstehen uns mit allen super und haben auch schon privat viel unternommen, wir fühlen uns einfach wohler hier. Umso mehr freuen wir uns auf die nächsten 5 Wochen und beneiden jetzt schon die Studierenden die nächstes Jahr hier die Chance auf ein Praktikum haben.

    Liebe Grüße
    Cansel FSO3 & Ayse FSO2


     

  • Praktikum in der Istanbul

    Glücklich in Istanbul!

    Gruss aus Istanbul

    Wir sind mittlerweile seit 3 Wochen in Istanbul und haben uns in diese Stadt verliebt. Auch in der Einrichtung wurden wir herzlich empfangen. Die Arbeit macht uns sehr viel Spaß. Im Hintergrund sehen Sie den Kindergarten der deutschen Botschaft in Tarabya, wo wir unsere meiste Zeit verbringen. Wir sind hier sehr glücklich und bestens aufgehoben. Ein Praktikum hier können wir jedem wirklich weiter empfehlen.
    Liebe Grüße aus der Türkei!

    Ebru Arslan & Silan Barcin, FSO3

     

  • Praktikum in Irland

    Geschafft!

    In Irland 2016

    Vier Studierende der Fachschule für Sozialwesen haben es geschafft ! -
    nicht nur nach Cork (Irland) zu reisen, ihre Unterkunft zu belegen
    und ihre Praxisstellen zu finden sondern auch trotz aller formaler Hürden, ein
    Auto zu leihen.

  • Erster KKS Weihnachtsmarkt

    Ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art an der Käthe-Kollwitz-Schule zugunsten von Peru

    Weihnachten2Update 11. November

    Liebe Schulgemeinde,

    jetzt habt ihr Gelegenheit euch von Dingen zu trennen, die ihr nicht mehr benötigt und schafft Platz in den Schränken.

    Für unseren Flohmarkt am 25.11.2016 auf dem Weihnachtsmarkt benötigen wir noch Weihnachtsdeko aller Art. Gerne können auch noch gute Flohmarktartikel ohne weihnachtlichen Hintergrund abgegeben werden. Wir sammeln die "Schätze" in der Umkleidekabine der Damen (B-Gebäude) oder in den Lehrerzimmer A und B stehen vorbereitete Kartons.

    Außerdem können wir noch bunte Knöpfe gebrauchen. Wer hat welche übrig???

    Wir hoffen auf rege Teilnahme :-)

    Vielen Dank für eure Unterstützung!

    Anette Schmidt

  • Schwertransport, Eierstaffel und Pudding kochen quer durch Köln

    Schwertransport, Eierstaffel und Pudding kochen quer durch Köln

    32 Studierende der Fachschule für Sozialwesen absolvieren momentan ein City-Bound-Seminar in Köln und erproben Ihre Fähigkeiten in Kommunikation, Durchhaltevermögen und kreativer Problemlösung.

  • Spendenaktion für die Partnerschulen in Rumänien

    Spendenaktion für die Partnerschulen in Rumänien

    Spendenaktion Rumaenien1

    Mit dem Verkauf von gesunden Leckereien sammelte die Klasse 12 FOS 2 (Fachoberschule Sozialwesen) insgesamt 240 Euro für die Partnerschulen der Käthe-Kollwitz-Schule in Rumänien. Ihren „Tag für Käthe“ am 18. Mai widmeten die 25 Fachoberschülerinnen und -schüler diesem Spendenprojekt.

  • Interkultureller Austausch zwischen deutschen und rumänischen Lehrkräften

    Gemeinsam Lernen in Europa - Interkultureller Austausch zwischen deutschen und rumänischen Lehrkräften

    LehrerInnengruppe April 2016

    Temeswar – Drei Schulen im Verbund – die Käthe-Kollwitz- Schule, die Kaufmännische Schule sowie die Berufliche Schule Kirchhain – vertieften bei einer Studienfahrt ihre internationale Zusammenarbeit mit rumänischen Schulen.

  • Deutsch-finnische Begegnungen ...

    Deutsch-finnische Begegnungen...

    Unsere finnischen Partner der Fachschule für Sozialwesen waren zum informellen Austausch in Marburg… Gemütliches Beisammensein in einer Marburger Lokalität

Internationales Kontakt

Sozialpädagogische Auslandspraktika: Frau Hüther

Wisconsin / Nordirland Austausch: Frau Simon

Rumänien: Frau Volz

Fremdssprachenzerrtifikate: Frau Hüther, Frau Kiele