Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung (BzB)

  • Informationsabend der Beruflichen Schulen an der KKS – Nachlese

    Am Donnerstag, 7. November 2019, fand ab 17.00 Uhr die alljährlich stattfindende Informationsveranstaltung der Beruflichen Schulen der Stadt Marburg und des Landkreises Marburg – Biedenkopf erstmals an der Käthe-Kollwitz-Schule statt.

    Viele Eltern und Jugendliche wurden für die Schulformen Fachoberschule, Höhere Handelsschule, Höhere Berufsfachschule, Berufsfachschule, Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung, Berufliches Gymnasium und für vollschulische Ausbildungen von den Kolleginnen und Kollegen aller in Stadt und Landkreis ansässigen beruflichen Schulen beraten.

    Für das leibliche Wohl sorgten Studierende der Hotelfachschule, die in geschmackvoll beleuchtetem Ambiente im Außenbereich an der KKS produzierte Bratwurst, Vegetarisches und Getränke anboten.

    „Wichtig ist, dass alle Berufsschulen sich präsentieren, die berufliche Bildung in den Fokus nehmen und alternative Bildungswege aufzeigen. Dies ist uns heute Abend gelungen. Ein großes Dankeschön gilt den Kolleginnen und Kollegen sowie dem Organisationsteam.“, zog Frau Büchsenschütz ein positives Fazit nach diesem Abend.

     

    Scan 20191117 2

  • Berufsorientierungstag an der KKS - Artikel der Marburger Schulzeitung Juli 2019

    201907 SchulzMR Berufsorientierung

  • Berufsorientierung praxisnah erleben – Projekt an der KKS am 15.05.2019

    Zum zweiten Mal in Folge öffneten Auszubildende und Lehrende der Teilzeitberufe an der Käthe-Kollwitz-Schule Marburg ihre Türen und ließen ca. 70 Schülerinnen und Schüler aus allgemeinbildenden Schulen und Schulformen an Ihrem Arbeitsalltag teilhaben. Die Lernenden der Berufsfachschule der KKS, der Mittelstufenschule der Sophie-von-Brabant-Schule und weiterer Kooperationspartner durchliefen in Gruppen fünf, von Auszubildenden und Lehrkräften betreute Stationen in den Fachräumen der KKS. In den Berufszweigen der Bäckerei, Fleischerei, Hotellerie, Küche und Restaurantfach gab es für die Schülerinnen und Schüler viel zu erfahren und zu entdecken. Mitmachen und Anpacken war ein Muss, zur Belohnung gab es kleine, selbst hergestellte Snacks und die Möglichkeit sich über Ausbildung und Beruf der einzelnen Zweige direkt mit den Auszubildenden auszutauschen.

    Das Feedback der Teilnehmenden Schülerinnen und Schüler war deutlich positiv geprägt, was die Stimmung an den Stationen und die Eindrücke der betreuenden Auszubildenden bestätigen konnte. Insgesamt also ein weiteres, vielfältiges und gelungenes Projekt an der Käthe.

    IMG 20190521 WA0001 IMG 20190521 WA0002

    IMG 20190521 WA0003 IMG 20190521 WA0004

    IMG 20190521 WA0005 IMG 20190521 WA0006

  • Offene Sprechstunde der SV

    Die SV bietet eine offene Sprechstunde für Schülerinnen und Schüler mit Beratungsbedarf an. Die Termine finden Sie hier:

     Die Termine der offenen Sprechstunde der SV

     

  • Begleitung von SchülerInnen der Berufsorientierung durch Studierende der Fachschule für Sozialwesen

    Wenn‘s um die Zimtschnecke geht...

    Backwerk

    Am 29.08.2018 besuchten vier angehende Erzieherinnen (FSU1) und drei Schülerinnen der Berufsorientierung (BzB3) mit Hr. Herrmann und Fr. Sanner die Aktionswoche Handwerk der Kreishandwerkerschaft Marburg.

  • Mit Fahne, Strick und einer Portion Mut

    AbschlussMit diesen „Zutaten“ neigt sich das Lerncoaching-Projekt an der Käthe-Kollwitz-Schule im Schuljahr 2017/2018 seinem Ende. Begeistert zeigen sich die Lerncoaches bei der Teilnahme an dem Seminar „Pferdegestütztes Führungstraining/Coaching“ am 24. Mai 2018, das Ihnen die Schule ermöglicht und von Alexandra Becker mit ihrem Team der Abteilung Pädagogisches Reiten des St. Elisabeth Vereins in Hermershausen durchgeführt wird.

  • Bericht der FSU 1 von ihrem Tag im REHAFIT

    Mukkibude2Beim alljährlichen Bewegungstag „Käthe in Form“ an der Käthe-Kollwitz-Schule gewann die Klasse FSU 1 (Fachschule für Sozialwesen), bestehend aus 23 Studierenden mit dem Berufsziel Erzieher/in, den Hauptpreis: einen Tag im REHAFIT. Bei der Einlösung des Hauptgewinns wurden sie von drei Schülern der Klasse BzB 3 (Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung) begleitet, die gemeinsam mit der FSU 1 während des Bewegungstages am Fußballturnier teilnahmen.

  • Kreative Motivationshilfe gegen Schulabbruch

    Graffiti Portraits sollen Einheit schaffen

    tan Schulprojekt Grafitti KKS 2

    Hiergeht's zum vollständigen OP-Artikel von Ina Tannert

    tan Schulprojekt Grafitti KKS 1

    Fotos: Ina Tannert

     

     

  • Vorweihnachtliche Verkaufsaktion für Peru-Hilfe

    Weihnachten2Bitte um Unterstützung siehe unten

    Zur Unterstützung der Peru-Hilfe (Koop. mit GS Niederwalgern und Philippinum Marburg) wird in diesem Jahr wieder eine vorweihnachtliche Verkaufsaktion stattfinden. Dazu werden Klassen aus BzB und BFS vom 27.-29. November weihnachtliches Gebäck, Karten, Dekoartikel, kleine Geschenke, Kränze und Adventskalender herstellen, die dann gemeinsam mit Second-Hand-Artikeln verkauft werden:

    am Donnerstag, den 30.November und Freitag, den 1.Dezember
    von 9-14 Uhr
    in den Foyers von A-und B-Gebäude

    Wenn weitere Klassen sich gerne an der Verkaufsaktion beteiligen möchten, bitten wir um Kontaktaufnahme!
    Wir bitten außerdem um Beachtung der Raumänderungen, die aufgrund der Produktionsaktionen vom 27.-29.11. im B-Gebäude notwendig sind. Danke für euer / Ihr Verständnis!

    Herzliche Grüße vom Planungsteam

    Jana Christel, Carolin Dehnert, Lena Herde, Sandy Kühnel, Anita Mühlhaus, Anette Schmidt

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Liebe Schulgemeinde,

    ich möchte wieder Kränze binden und könnte dazu Materialien gebrauchen. Wer hat noch etwas übrig, was man zum Kranz binden und für Glas-Windlichter gebrauchen könnte? Ich möchte diese Jahr auch einen Kugelkranz ausprobieren. Für unsere Weihnachtskarten brauchen wir bunte Knöpfe.

    Hier eine Übersicht mit Materialien, die ihr spenden könnt!!

    - Rohlinge für Weihnachtskränze aus Styropor oder Stroh

    - aus dem Garten Buchsbaum, Ilex, Lorbeerarten, Thuja, Tannensorten, rote feste Beeren, wie Wacholder

    - kleine und mittlere Weihnachtsbaumkugeln

    - große Gläser bzw. Vasen (große Öffnungen)

    Bei Fragen, sprecht mich gerne jederzeit an!

    Ich freue mich auf zahlreiche Spenden, damit wir so wenig wie möglich Materialien hinzukaufen müssen. Somit könnten wir umso mehr nach Peru spenden. :-)

    Herzliche Grüße und schon einmal vielen Dank für eure Unterstützung!

    Anette Schmidt

  • Abschied von Inge Litzenburger und Marlies Mietze-Nau

    dsc 0150Eine Käthe-Kollwitz-Schule ohne Inge Litzenburger (Litzie) ist nur schwer vorstellbar. Wir werden sie u.a. als SV-Lehrerin, Klassenlehrerin und Unterrichtende, v.a. in der Berufsfachschule, den „Bildungsgängen zur Berufsvorbereitung“ und der Sozialassistenz sowie als Verantwortliche für die Bibliothek im Lernhaus B vermissen. Ihr starkes Engagement für die Schülerinnen und Schüler und ihr trockener Humor, der in der Kommunikation mit Kolleginnen und Kollegen immer wieder „hervorblitzte“ waren eine große Bereicherung für das Schulklima. Ab jetzt wird ihr Fahrrad im Ständer vor dem Lernhaus B fehlen. Wir wünschen ihr alles erdenkliche Gute in ihrem verdienten Ruhestand.

     
    dsc 0151Marlies Mitze-Naus  Arbeitsschwerpunkte lagen im Bereich der Teilzeitberufsschule (Fleischer- und Bäckerhandwerk) und ebenfalls in den „Bildungsgängen zur Berufsvorbereitung“. Hier übernahm sie Verantwortung für die Unterrichtsorganisation und war in den Lehrerteams in diesen Schulformen eine wichtige Stütze bei der inhaltlichen Gestaltung der Lernfelder und im Schulalltag. Darüber hinaus kümmerte sie sich auch um die Organisation der Lehrerfortbildung an unserer Schule. Sie verlässt uns, um an den Beruflichen Schulen in Kirchhain eine Funktion als Abteilungsleiterin anzutreten.


    Bildergalerie

  • Käthe-Kollwitz-Schule spendet 2150,- € für Chosica (Peru)

    Marburg. Schülerinnen und Schüler der Käthe-Kollwitz-Schule engagieren sich für den guten Zweck.

    Spendenbergabe Chosica

    Am Freitag, 25.11.2016, fand an der Käthe-Kollwitz-Schule am Nachmittag ein „Weihnachtsmarkt für den guten Zweck“ statt, zu dem sich viele Besucher zum Staunen, Stöbern und Kaufen einfanden.

  • Weihnachtsmarkt an der KKS

    Weihnachtsmarkt Flyer

  • Lehrerinnen verabschiedet

    abschied Doris       Abschied Moni

    Schulleiterin Frau Dr. Knell überreicht die
    Entlassungsurkunde an Frau Wisser-Vöhl

      Schulleiterin Frau Dr. Knell und Stellvertreter
    Herr Breining verabschieden Frau Georgy
    in den Ruhestand

     

  • Dezember 2015: Spendenaktion der Klasse BBV 1 für Flüchtlinge

    BBV Aktion 2015 1

    Jeder Mensch hat ein Recht auf ein menschenwürdiges und sicheres Leben


    Berichte über die zunehmende Zahl von Flüchtlingen auch hier im Landkreis Marburg-Biedenkopf waren der Anlass für den Willen der Klasse 10 BBV 1, einen Beitrag für die Menschen, die hier angekommen sind, zu leisten. Aber was tun?

  • Schulentlassung Schuljahr 2014/2015

    Für die Berichte und Fotos auf "weiterlesen" klicken...

  • Jeder Mensch hat ein Recht auf ein menschenwürdiges und sicheres Leben


    Auch hier im Landkreis Marburg-Biedenkopf nimmt die Zahl der ankommenden Flüchtlinge zu.

    Die Gewalt der Dschihadisten in Syrien und die Demonstrationen dagegen beschäftigt auch die Klasse BBV 1.

Kontakt:

Frau Kiele

Anmeldung (bis 30. April)

Anmeldeformular